mobile familienberatung mfb » Familienstabilisierung | Ein Angebot der Mobilen Familienberatung mfb

Familienstabilisierung

Sie ist angezeigt bei einer andauernden Krisensituation, welche aufgrund komplexer Belastungen ein deutliches Risiko für die Entwicklung der Kinder darstellt. Das Kindeswohl ist zu dem Zeitpunkt nicht akut gefährdet. Damit eine Veränderung erzielt werden kann, brauchen diese Familien intensive Anleitung vor Ort um neue Verhaltensweisen zu lernen und einzuüben.

Dauer und Häufigkeit der Familienstabilisierung:

Zwei Einsätze pro Woche, während längstens sechs Monaten